Ihr Therapeut

Während meines Studiums in Köln habe ich mich intensiv mit Erkrankungen des Herzens beschäftigt und 1997 in der Kardiologischen Klinik der Universität zu Köln (Direktor: Prof. Dr. med. E. Erdmann) promoviert. In Essen habe ich dann meine ärztliche Tätigkeit zunächst in der Kardiologischen Klinik des Elisabeth-Krankenhauses unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. med. G.V. Sabin aufgenommen und schließlich in der Inneren Medizin des Alfried Krupp-Krankenhauses (ehemals Lutherhaus), zuletzt als Oberarzt der Medizinischen Klinik II (Schwerpunkt: Gastroenterologie), gearbeitet. Daneben bin ich vier Jahre als Notarzt in Essen tätig gewesen und habe Weiterbildungen in den Bereichen tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Akupunktur absolviert.
Seit 2004 widme ich mich der ambulanten Versorgung in der eigenen Praxis.

Mit den Jahren wurde mir immer bewusster, wie bedeutsam in einer umfassenden Patientenversorgung nicht nur körperliche, sondern auch seelische Probleme sind. Depressive Verstimmungen, Ängste und Sorgen spielen in unserer Gesellschaft eine immense Rolle, die Nachfrage nach Hilfe durch spezielle Behandlungsformen, vor allem durch Psychotherapie steigt. So habe ich mich immer mehr auf die Therapie von Depressionen, Angststörungen und andere seelische Probleme spezialisiert, seit Oktober 2018 in einer eigens hierfür eingerichteten Schwerpunktpraxis.

Ihr Dr. Guido Faßbender